EVANGELISCHER PFARRSPRENGEL GLÖWEN-SCHÖNHAGEN
Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob

Willkommen

 

Ein herzliches Willkommen an Alle, die sich auf der Website unseres Pfarrsprengels im Kirchenkreis Prignitz umschauen möchten! 

Erfahren Sie etwas über unseren Pfarrsprengel und die dazu gehörigen Orte mit Ihren schönen und sehenswerten Kirchen. 

Kommunal gehört ein Teil des Pfarrsprengels zur Gemeinde Plattenburg, der andere zur Gemeinde Gumtow

Der Pfarrsprengel gehört zur Landeskirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz (EKBO) und ist von Anfang an Teil der Geschichte Berlin-Brandenburgs.

Die Kirche ist kein Selbstzweck, sondern steht von ihrem Selbstverständnis her im Dienst der Liebe Gottes zu den Menschen. Jede Kirchengemeinde ist eine eigenständige juristische Person und wird vom Gemeindekirchenrat geleitet, der alle 6 Jahre von den Gemeindegliedern gewählt wird. 

 

Die Grundordnung (Verfassung der Landeskirche) beschreibt in juristischer Sprache das Selbstverständnis der Kirche mit ihren Gemeinden und legt die rechtlich relevanten Rahmenbedingungen fest, nach denen das Leben und das Wirken der Kirche auf ihren verschiedenen Ebenen geregelt ist. Mit 14 Jahren darf man seinen GKR mit wählen und mit 18 Jahren hat jeder Christ die Möglichkeit, selbst in die Leitung der Gemeinde gewählt zu werden. Was der Gemeindekirchenrat zu tun hat, können Sie im Abschnitt 2 der Grundordnung (Artikel 15) nachlesen.